01 / Nane Zocha (keinen Rock)
Ein Mädchen träumte einen großen Rock
zu besitzen. Aber erst musst du Heiraten,
dann bekommst du den von deinem
Ehemann. Sie sagt zu einem Mann: „Gib
mir erst die goldenen Ringe. Gibst du mir
sie nicht, heirate ich sofort einen anderen“
(und es gibt einen anderen). In einem
Garten pflückt sie eine schöne Blume
um sich damit zu schmücken.

Für ihren anderen Bräutigam. Keinen Rock.

02 / Andro verdan (Roter Apfel)
Ein Zigeuner fährt mit seinem alten Wagen
voller roter Äpfel. Er sieht ein Mädchen,
wirft ihr einen Apfel zu und sagt: „hop, hop,
hop“ – für jeden gibt es eine Hälfte.

03 / Dui, Dui (Zwei mal Zehn)
Zwei mal und noch mal Zehn mal Zwei
will ich küssen dein schönes Gesicht.
Deine Wangen sind weiß wie Seide und
deine Augen so schwarz wie die Kohle.
Und deshalb ist mein Herz nicht mehr auf
der richtigen Stelle. Zwei mal Zehn und
noch mal Zehn mal Zwei ...

04 / Kumuschka
(Die Kupplerin, eine lustige Frau)

Die Kupplerin aus dem Dorf will einen
 
Zigeuner heiraten. Wenn du mir ein Pferd
bringst, darfst du mich heiraten. Die Leute
im Dorf wussten schon vorher von ihren
Wünschen. Er hat geplaudert, er ist ein
Angeber und sie hat ihn deshalb nicht
geheiratet. Mit euch Zigeunern will ich
nie wieder etwas zu tun haben ...

05 / Natascha (Natascha)
Ich habe keine Angst vor Frost, ich kann
draußen tanzen und singen. Ich bin ein
Zigeuner. Ich schlag Natascha mit der
Peitsche damit sie eine bessere Frau
wird. Ich geh raus in den Frost. Ich
geh nicht raus und ich geh doch raus
in den Frost. Und gehe nicht raus und
gehe doch ...
Liebster, du könntest dich erkälten.
Warum bist du so, warum bist du nackt
rausgegangen? Aber früher oder später
wirst du sowieso mein Mann.

 
   
 
   
   
   
Copyright - Tom Wielgohs 2002- 2021
###BOOKMARK###